Bogi

Identifikation
15602
Sex
Rüde
Kastriert
ja
Größe
Medium
Rasse
Schäferhund Mix
Angekommen
2022-02-21
Warum
Besitzer starb
Wo sind empfehlenswert
Garten
Katzen mit
nein
Kinder mit
nein
Hunde mit
ja
Ist geboren
2014-11
Verhalten

Er ist ein schöner alter Hund, der für sein Alter in guter Verfassung ist. Er kam wegen des Todes seines Besitzers zu uns. Er ist begeistert und fröhlich, sehr gerne spazieren. Er hat ein gutes Nervensystem und verträgt alle Arten von Behandlungen. Sein Sehvermögen ist nicht perfekt, und eine häufige Augenkrankheit bei Deutschen Schäferhunden holte ihn ein. Im Moment sieht er, wenn auch etwas schlechter, also ist er vor dem Spaziergang im Hof etwas angespannt, weil er nicht weiß, dass die anderen angeleint sind und ihn nicht angreifen. Er geht gern viel spazieren, riecht viel und läuft gut. Er ist ein netter, freundlicher Hund, er wäre ein toller Begleiter für ältere Menschen, er kennt diese Altersgruppe.

 

 


Platzierung
Tierheim
Kommentar

Er hat das Über-Reiter-Syndrom, eine Augenkrankheit, die lebenslang behandelt werden muss, was bedeutet, dass man sich zweimal täglich eine Salbe auf die Augen aufträgt. Seine Augen sollten im Winter vor der sengenden Sonnenlicht und dem vom Schnee reflektierten Licht geschützt werden. Leider ist die Krankheit nicht heilbar, kann aber mit einer Behandlung aufrechterhalten werden und befindet sich derzeit in einem inaktiven Stadium. Als er die Krankheit entwickelte, wurde er leider nicht behandelt, so dass er einen Sehverlust hat.